Meditieren in der Gruppe: gemeinsame Erfahrungen

Gruppenmeditation Vielen fällt es schwer, aus der Flut vorhandener Meditationen „die Richtige“ herauszupicken und diese dann auch regelmäßig zu praktizieren.

Eine Gruppe kann dabei Wunder wirken. Hier treffen wir auf Gleichgesinnte, können uns austauschen und neue Impulse aufgreifen. Außerdem vervielfacht sich beim Meditieren in der Gruppe die Energie, so dass das Erlebnis intensiver wird. In einer Meditationsgruppe können wir immer wieder mit verschiedenen Meditationen experimentieren und schauen, welche uns besonders liegen.

Jeder Mensch ist anders und nicht jede Meditation ist für jeden geeignet. Spannend ist auch zu verfolgen, wie sich die Vorlieben für bestimmte Meditationen im Laufe der Zeit immer wieder verändern. Denn das Leben ist ein stetiger Fluss, und mit der eigenen Veränderung brauchen wir auch immer wieder andere Meditationen.

Mehr zum Thema Mediation


Nächste Meditations-Abende

Termine folgen in Kürze.

Nächste Meditations-Wochenenden

Termine folgen in Kürze.